Details

Credo


Credo

Das Glaubensbekenntnis für heute erschlossen
1. Aufl.

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Glaube bedeutet, wie Romano Guardini einmal sagte, "den Umbau des Wirklichkeitsbewusstseins". Glaube eröffnet eine neue Perspektive auf die Welt, die Menschen und auf uns selbst, indem er diese Wirklichkeiten nicht für sich betrachtet, sondern in Beziehung zu Gott als dem umfassenden Grund aller Wirklichkeit. Doch wie gelangt man heute auf diesen Weg des Glaubens und wie geht man ihn? Die Kurztexte zum Credo des vorliegenden Bändchens, von einschlägigen Fachleuten verfasst, bieten hierzu hilfreiche Anregungen.
Glaube bedeutet, wie Romano Guardini einmal sagte, „den Umbau des Wirklichkeitsbewusstseins“. Glaube eröffnet eine neue Perspektive auf die Welt, die Menschen und auf uns selbst, indem er diese Wirklichkeiten nicht für sich betrachtet, sondern in Beziehung zu Gott als dem umfassenden Grund aller Wirklichkeit. Doch wie gelangt man heute auf ...

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Die Inquisition im Hochmittelalter
Die Inquisition im Hochmittelalter
von: Christina Buschbell
PDF ebook
9,99 €
Notwendige Abschiede
Notwendige Abschiede
von: Klaus-Peter Jörns
EPUB ebook
23,99 €
Das rechte Wort zur rechten Zeit
Das rechte Wort zur rechten Zeit
von: Kirchenamt der Evangelischen Kirche in
EPUB ebook
4,49 €